Teckel vom Grönegau

RSS News von Teckel vom Groenegau als RSS Abbonieren
18. Jul 2009

Erholung pur…

…hatten wir in unserem Urlaub in den Kärntner Bergen. Während wir die wunderschöne Landschaft, die Ruhe und einige Sonnenstrahlen genießen konnten, hatten die Hunde die Möglichkeit den ganzen Tag draußen im Wald und auf der Wiese zu sein, Stöckchen werfen zu lassen, nach Herzenslust zu buddeln und sich die Sonne aufs Fell scheinen zu lassen.

Tessa schläft

*~~Faul sein ist wunderschön~~*

Leider konnten wir vier eben nur ein paar Sonnenstrahlen genießen, da es in den zwei Wochen in Kärnten doch mehrmals täglich Gewitter gab.

So haben wir denn das ein oder andere Mal die Wärme des Holzofens in der Küchen genossen, beim behaglichen Feuer die Zeit im Haus verbracht und viel gelesen. Der ein oder andere Hund wurde an Regentagen regelrecht zum “Sofadackel”.  :roll:

Schmetterling und Dackel

auf dem sonnengewärmten Dackelfell gefällt's auch dem Schmetterling

Aber es gab jedenfalls genug regenfreie Zeiten, sodass am Ende eines jeden Tages doch alle müde und zufrieden in die Betten fielen. Für die Hunde war es die reinste Freude, die steilen Wiesen rauf und runter zu rennen und dabei Stöckchen und Schmetterlingen hinterherzujagen. Dabei kamen sich doch sogar Dackel und Schmetterling etwas näher. Wer hätte das gedacht?

Hatte sich doch tatsächlich auf Theas sonnengewärmtem Fell ein kleiner Schmetterling niedergelassen. Den Dackel stört’s wenig und so haben die beiden ihre Siesta gemeinsam verbracht und dabei in trauter Zweisamkeit Sonne getankt. :-)

Nach so viel Erholung können wir nun wieder richtig durchstarten. Wir freuen uns schon auf die nächsten Wochen, denn es wird viel passieren. Zum einen geht es natürlich nun nach einer kleinen Sommerpause in der Hundeschule wieder los, wo demnächst wohl alle wieder nach und nach aus ihrem Urlaub zurückkehren werden. Zum anderen werden wir in nächster Zeit einige größere Ausstellungen besuchen. Außerdem werden wir beim DTK einen Lehrgang mit abschließender Prüfung zum Ausbilder machen. Wir freuen uns auch auf die ersten Welpen in unserer Zuchtstätte. Das wird zwar nicht in den nächsten Wochen geschehen, wir hoffen aber doch, dass wir gegen Ende des Jahres decken lassen können und sind natürlich jetzt schon gespannt. Aber zunächst einmal schauen wir in die nähere Zukunft und freuen uns auf alles, was da kommt.

Es melden sich hiermit zurück, eure Grönegauer

Hinterlasse einen Kommentar

Thomas Buddenberg, Selhofer Weg 115, 49324 Melle, Tel: 05422/958495, email: info@teckel-vom-groenegau.de. | Impressum | Datenschutzerklärung